Bauelemente|Dachfenster|Dachflächenfenster|Fenster|Haustüren|Innentüren|Markisen|Mietwohnungen|Rolläden
Open
X

Presse. Was die Presse über uns schreibt - durch positive Erfahrung.

Der grundgesetzlich garantierten Freiheit der Presse steht ein ebenso hohes Maß an Verantwortlichkeit gegenüber.

(© Rita Süssmuth)

Sichere Arbeitsplätze durch sichere Arbeitsplätze – Qualifizierung für Klein(st)betriebe

Auszeichnung – Firmengruppe Griese übernimmt soziale Verantwortung

Erscheinungsdatum: 06. November 2012


Firmengruppe Griese erhält Qualitätszertifikat

Davon dürften die Mitarbeiter der Firmengruppe Griese und deren Kunden, Mieter und Lieferanten nur profitieren: Diese erhielt jüngst das Qualitätszertifikat „Sichere Arbeitsplätze durch sichere Arbeitsplätze“, welches die fairen Arbeitsbedingungen, den aktiven Gesundheitsschutz der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und den hervorragenden Service des Unternehmens auszeichnet.

Durch das Projekt wurden alle Arbeitnehmer noch mal besonders sensibilisiert und dadurch die Sicherheit im Unternehmen nochmals verbessert.

Der Projektworkshop „Sichere Arbeitsplätze durch sichere Arbeitsplätze“ – Qualifizierung für Klein(st)betriebe, eine Initiative des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein (kurz „Sozialministerium“ genannt) und der Provinzial Nord Brandkasse AG in Kooperation mit der IFS Umwelt und Sicherheit GmbH wendet sich gezielt an Klein(st)betriebe und mittelständische Unternehmen (KMU) aus der Region. Der Projektworkshop endet mit einer Sachkundeprüfung (Audit), welche Daniel Griese mit Erfolg bestand.

Die Firmengruppe Griese ist nunmehr berechtigt das Qualitätszertifikat mit Stolz zu führen.

Die Unternehmen, wie auch die Firmengruppe Griese, hier vertreten durch den Geschäftsführenden Gesellschafter Daniel Griese persönlich, wurden befähigt zur:

  • Sicherstellung eines rechtssicheren und zertifizierten Arbeitsschutzes
  • Minimierung eines etwaigen Risikos von Sach- und Personenschäden
  • Garantie einer qualifizierten Kundenberatung

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung (MSGFG) in Schleswig-Holstein nimmt eine große Bandbreite sozial- und gesundheitspolitischer, aber auch technisch geprägte Aufgaben wahr. Hierbei geht es insbesondere auch darum Kleinbetrieben zu helfen wettbewerbsfähig gegenüber Großunternehmen zu bleiben. Die teilnehmenden Unternehmer des Projektworkshops profitieren somit in vielerlei Hinsicht von der fachkundigen Unterstützung und Beratung.

Downloadlink zum Projekt
Download →

Qualitätsiegel_Sichere_Arbeit_2012_I

Unser Qualitätsversprechen
Wir halten, was andere versprechen!
Mehr →

Meinungen & Mieterstimmen
Ihre Meinung zählt – wie zufrieden sind Sie? Finden Sie interessante Mieterstimmen zu uns und der unsererseits stets gelebten Servicequalität! Mehr →